Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Abschaltung Treffenliste

Vor 10 Jahren übernahm ich die Pflege der polyamory.ch Webseite, über die Zeit hatte ich viele gute Kontakte mit Menschen aus aller Welt, besuchte selbst viele der Stammtische und Treffen.
Es wurden immer mehr Treffen, immer weniger erfuhr ich davon, fand auch selbst neben Job und eigenem Leben Zeit, mich mit der notwendigen Musse um die Seite zu kümmern. Unterstuetzung war da, jedoch nicht in einem Masse, die eine umfassende Liste der Deutschsprachigen Treffen benötigen würde.
Ich habe mich dazu entschlossen, die Liste der Treffen und den Kalender per Ende Juni 2018 einzustellen und zukünftig auf polyamory.de zu verweisen. Der Rest dieser Site bleibt bestehen, sei es als Inspirationsquelle von Besuchern, sei es als Archiv der jungen Polykultur im Deutschsprachigen Raum um die Jahrtausendwende.

Beat Rubischon <beat@0x1b.ch>
tmp

Migration

Eine Zusammenstellung der Seiten von Roman und Markus (?) erstellt in Drupal und MediaWiki. Existente Seiten, redundate bzw. reine Linkseiten auf anderen, hier erwähnten Content sind bereits entfernt.

Kolumnen

Wer steht dahinter? Traum, reale Geschichten? Wie sieht es aus mit Copyright?

Geschichten und Märchen

Wie sieht es aus mit Copyright?

„Die Abmachung“ hat eine ISBN Nummer die es nicht gibt. Auch den Text finde ich nirgends… „Die Schmusegeschichte“ stammt aus dem Buch Die Farben der Wirklichkeit - dürfte also sicher nicht einfachso auf einer Webseite erscheinen.

Polytheorie

Die Texte sind sehr theorielastig und sollten als solche markiert werden.

Zum einen theorielastig. Zum anderen - wer hat die Texte geschrieben? Der Name sollte dazu stehen. Falls es nicht eigener Text (von Markus) ist, ist wiederum fraglich, ob es aus einem Buch ist und damit nicht veröffentlicht werden darf.

Polyamory und Sprache ist ein Seitenhieb auf die, die Polyamorie schreiben wollen…

Guter Ansatz, nur scheint der Text schon einmal stark bezweifelt worden zu sein.

Hier ist vorallem fraglich, ob wir wirklich ein Link aufs ZEGG wollen. Der ganze Text ist extrem lange. Ich weiss nicht, ob das wirklich jemand lesen wird, der sich einfach mal für Polyamory interessiert.

Wohin damit? Sieht sehr unfertig aus.

Am ehesten unter http://www.polyamory.ch/doc/texte - andere Texte.

Hausapotheke

Hausapotheke und Notfallkoffer | Polyamory

Reine Lebensberatung, ist auf polyamory.ch definitiv Off Topic. Ich betrachte die darin enthaltenen Vorgehensweisen als sehr heikel und nicht für alle Menschen geeignet.

Das ist so. Wieso stellt er diese Dinge nicht auf seine persoenliche Webseite? Da wären sie doch genau richtig aufgehoben. Bei einem Therapeuten… auf polyamory.ch höchstens unter PolyLeben - Polys über sich.

Wörterbuch

Angst | Polyamory, Diade | Polyamory, Dreieck | Polyamory, Eifersucht | Polyamory, Gruppenehe | Polyamory, Kreis | Polyamory, Liebesbeziehung | Polyamory, Neid | Polyamory, Netz | Polyamory, Paar | Polyamory, Stern | Polyamory, V | Polyamory

Interessanter Ansatz, jedoch bei weitem zu wenig detailliert um einem Besucher wirklich eine Hilfestellung zu bieten. Würde das jemand weiterverfolgen?

Dating-Plattformen | Polyamory Da haben wir bereits bessere Links.

Kann man sicher einfach löschen.

Pressespiegel | Polyamory Genial, leider mehrheitlich tote Links

Müsstem an dazuschreiben, dass der Link häufig einige Wochen nach erscheinen in der Zeitung nicht mehr funktioiniert.

Kaum legal.

Bücher

Sichten und einbinden. Idealerweise mit Kommentar von jemandem, der das Buch gelesen hat.

Viel Spass beim Lesen ;-)

Sollen solche Bücher wirklich auf unserer Webseite stehen?

Meiner Meinung nach nicht. Da könnten wir alle Bücher drauftun die irgendwie mit Menschen zusammenhängen und im entferntesten mit Polyamory zu tun haben.

tmp.txt · Zuletzt geändert: 02.06.2008 16:38 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge