Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Abschaltung Treffenliste

Vor 10 Jahren übernahm ich die Pflege der polyamory.ch Webseite, über die Zeit hatte ich viele gute Kontakte mit Menschen aus aller Welt, besuchte selbst viele der Stammtische und Treffen.
Es wurden immer mehr Treffen, immer weniger erfuhr ich davon, fand auch selbst neben Job und eigenem Leben Zeit, mich mit der notwendigen Musse um die Seite zu kümmern. Unterstuetzung war da, jedoch nicht in einem Masse, die eine umfassende Liste der Deutschsprachigen Treffen benötigen würde.
Ich habe mich dazu entschlossen, die Liste der Treffen und den Kalender per Ende Juni 2018 einzustellen und zukünftig auf polyamory.de zu verweisen. Der Rest dieser Site bleibt bestehen, sei es als Inspirationsquelle von Besuchern, sei es als Archiv der jungen Polykultur im Deutschsprachigen Raum um die Jahrtausendwende.

Beat Rubischon <beat@0x1b.ch>
buecher:5_wege_die_liebe_zu_leben

5 Wege die Liebe zu leben

von Michael Mary

ISBN: 3404605322

Kurzbeschreibung (amazon): Warum enden alle Hollywood-Liebesfilme mit einem Happy End? Vermutlich weil niemand sehen möchte, wie Julia Roberts und Richard Gere sich in Pretty Woman II auf dem Sofa beim Fernsehen langweilen … Denn der Zahn der Zeit nagt auch an Beziehungen von Traumfrauen und -prinzen. Wo sind sie auf einmal hin, die Schmetterlinge im Bauch, die Leidenschaft, die Lust aufeinander? Und was kann man tun, wenn die Lust, nicht aber die Liebe nachlässt? Michael Mary hat mit etwa 50 Paaren gesprochen, die für das Spannungsfeld von Partnerschaft und Sexualität individuelle Lösungen gefunden haben. Fünf Modelle hat Mary herausgefiltert. Sie reichen von der leidenschaftlichen, aber seriellen Beziehung auf Zeit bis zum offenen Seitensprung.

Harsers Kommentar: 5 Wege, die Liebe zu leben

buecher/5_wege_die_liebe_zu_leben.txt · Zuletzt geändert: 13.06.2008 13:17 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge